Rhein-Meeting 2021

In den nächsten Monaten werden wir in verschiedenen Gesprächen und Vorträgen dem Thema „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber) nachgehen. Diese Treffen werden nach und nach auf dieser Seite im virtuellen Format abrufbar sein. Die entsprechende Ankündigung finden Sie immer hier oder entnehmen sie direkt aus unserem Newsletter!

THEMA 2021

Alles wirkliche Leben ist Begegnung

Mehr

DAS RHEIN-MEETING

Dieses Jahr online

Mehr

Über uns

Das Rhein-Meeting ist entstanden auf Initiative einiger Freunde …

Mehr

Finanzierung

Das Rhein-Meeting finanziert sich ausschließlich durch Spenden …

Mehr

Programm

Begegnungen im Leben

Ein Gespräch mit Ansgar Puff

Manche Begegnungen richten das ganze Leben aus. Für Ansgar Puff war dies eine Begegnung mit Johannes Paul II und auch die Begegnung mit dem Neokatechumenalen Weg. Begegnungen gehören für ihn als Seelsorger zum alltäglichen Leben. Im Gespräch mit dem Weihbischof von Köln soll es um das gehen, was Begegnung ermöglicht, was Begegnung auszeichnet und was Begegnung bewirkt.

Leben ist Begegnung

Ein Gespräch mit Bischof Massimo Camisasca (Reggio Emilia)

Auch für Massimo Camisasca waren Begegnungen mit Menschen und mit einem Charisma wegweisend. Er traf auf Don Luigi Giussani, Gründer der Laiengemeinschaft Comunione e Liberazione, innerhalb derer er selbst die Priesterbruderschaft vom Heiligen Karl Borromäus begründete. In einem Videobeitrag spricht Bischof Camisasca über die grundlegende Bedeutung von Begegnung für das „wirkliche“ Leben. Ein anschließendes Gespräch gibt Gelegenheit zu Vertiefung und Austausch.

„Wir müssen Freunde werden!“

Schwester Johanna Domek (Köln) Avraham Applestein (Köln)

Schwester Johanna berichtete beim Rhein-Meeting 2018 von der Erfahrung im Theaterprojekt „Glaubenskämpfer” am Schauspiel Köln. Sie hob dabei die Freundschaft mit Avraham Applestein hervor, mit dem zusammen sie unter der Regie von Nuran David Calis auf der Bühne über ihren Glauben gesprochen hatte. Mit beiden wollen wir darüber sprechen, wie diese Freundschaft gewachsen ist und welche Bereicherung beide dadurch erfahren haben.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Zur Seite

Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen

Schirmherren

Veranstalter

Sponsor

KOOPERATIONSPARTNER